Lade Veranstaltungen

Sonn­tag, 22. Sept. 9:00–18:39

Fahr­rad­tour bei Schwedt durchs Untere Oder­tal und Tal der Liebe

Das Untere Oder­tal ist der einzige deut­sche Auen­na­tio­nal­park und die einzige deut­sche Polder­land­schaft. Die ca. 24 km lange Fahr­rad­tour führt im mitt­le­ren Bereich des Unte­ren Oder­tals durch den Crie­we­ner Polder und auf der polni­schen Seite durch das ‘‘Tal der Liebe‘‘ bei Zaton Dolna, dort kann man auch im Cafe U Beaty kurz einkeh­ren.
Ausgangs- und Endpunkt ist das wieder­auf­ge­baute Schwedt, das ehemals zu 85% zerstört war. 

Der Vogel­be­stand im Unte­res Oder­tal ist sehr groß. Entlang der Alten Oder wird die Geschichte der Bändi­gung des Oder­stroms erin­ner­lich. Die Oder ist Bestand­teil eines aus finan­zi­el­len und ökolo­gi­schen Grün­den sehr umstrit­te­nen Projekts des Euro­päi­schen Wasser­stra­ßen­netz.

• Im Tal der Liebe, das im vorletz­ten Jahr­hun­dert in den lieb­li­chen, leicht bergi­gen Oder­hän­gen ange­legt wurde, hat man den schön­sten Blick auf das Oder­tal. Knapp 1500 m empfiehlt es sich wegen der Stei­gung und wegen der schö­nen Buchen­wäl­der und den in ihnen hausen­den Raben das Rad zu schie­ben.

• Bei der Fahrt durch den Crie­we­ner Polder wird das Manage­ment der Polder zur Regu­lie­rung der Wasser­stände und zur land­wirt­schaft­li­chen Nutzung erläu­tert.

Bitte sofern vorhan­den Fern­glas, etwas zum Trin­ken sowie Insek­ten- und Sonnen­schutz mitneh­men.

Die Fahr­rad­tour ist auf dem Routen­pla­ner komoot doku­men­tiert, der kosten­frei genutzt werden kann. Ausführ­li­che Sach­in­for­ma­tio­nen finden sich auf radtouren.info.

Zur Anmel­dung des VHS-Kurs Nr.: noch offen
Entgeld: noch offen
Fahr­preis: Hin- und Rück­fahrt RE3, jeweils 13,20 €,
24-Stun­den-Karte Fahr­rad VBB-Gesamt­netz 6,00 €.
Treff­punkt: Bhf. Südkreuz, Gl. 7 Mitte (RE 3 nach Schwedt) 9:00, Ende 18:39.
Kontakt: Bei Rück­fra­gen, Abmel­dun­gen oder Verspä­tun­gen bitte Wolf­gang Lands­berg-Becher direkt kontak­tie­ren:
Tele­fon 0178 8270264 oder eMail info@radtouren.info.